Osterbrunnen

Vor Ostern wird unter der Leitung unserer ehemaligen Lehrerin Hilde Hamleh und Frau Wenthe, die Mutter eines unserer Schüler, der Brunnen vor dem Alten Rathaus geschmückt.                 

Eltern der Strahlenberger Grundschule und Freunde und Familie von Frau Hamleh helfen beim Binden und Befestigen der Krone. Die Lehrerinnen und Lehrer stellen mit den Kindern den Schmuck für die Krone her. Es werden ausgeblasene Eier mit Papier beklebt und lackiert, um diese wetterfest zu machen.
Der geschmückte Brunnen wird öffentlich bei einer kleinen Feier an die Stadt Schriesheim übergeben. Die Kinder gestalten mit ihren Lehrerinnen und Lehrern das Programm.

Das Schmücken des Brunnens läutet die farbenfrohe warme Jahreszeit ein. In früherer Zeit holten die Menschen ihr Wasser noch am Brunnen. Nach der kalten Jahreszeit wurde der Brunnen gereinigt und selbstverständlich auch geschmückt. So entstand dieser Brauch, an den wir gerne erinnern.